Das Ziel der allgemeinen Teststrategie ist es, eine schnelle und eindeutige Identifizierung möglichst vieler Corona-Infizierten zu erreichen um die Ausbreitung des COVID-19 Virus einzudämmen. Gab es bislang die Möglichkeit der PCR-Tests und Antikörpertests (die leider lange Auswertungszeiten mit sich bringen und daher oft Infektionen nicht schnell genug identifizieren), gibt es seit einigen Wochen ein neues Testverfahren: den Antigen-Schnelltest.

StellDirVor erläutert die Unterschiede zwischen den Testverfahren und bietet mit der App GiriMed eine optimale Möglichkeit für Organisationen und Unternehmen einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für ihre Mitarbeiter zu erstellen.

PCR-Test

Der bislang am meisten eingesetzte Test für Corona-Infizierungen ist der PCR-Test (Polymerase Kettenreaktion). Hier werden Rachen , oder Nasenabstriche genommen und anschließend – innerhalb von vier bis fünf Stunden – im Labor ausgewertet. Aufgrund der allgemeinen Überlastung dauert ein verlässliches Ergebnis jedoch oft mindestens 24 Stunden

Antikörpertest

Beim Antikörpertest wird in einer Blutprobe eruiert, dass entsprechende Corona-Antikörper nachgewiesen können, d.h. der Patient bereits eine Coronavirus-Infektion hinter sich gebracht hat. Somit lässt sich hier keine akute Infektion mit dem Coronavirus nachweisen.

Antigen-Schnelltest

Mit dem Antigen-Schnelltest gibt es jetzt eine zweite Möglichkeit, um eine akute Corona-Infektion nachzuweisen. Dieser Test erfolgt ähnlich wie ein Schwangerschaftstest und weist Eiweißstrukturen des Coronavirus nach. Hier wird eine Probe des Nasen-Rachen-Abstrich auf einen Teststreifen gegeben, der farblich reagiert. Der Vorteil: der Test ist günstiger und liefert Ergebnisse in weniger als 30 Minuten. Zudem lässt sich der Test dank der einfachen Handhabung auch direkt in Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen oder Unternehmen durchführen.

Antigen-Schnelltests im Unternehmen mit GiriMed als Teil des Corona Hygienekonzepts integrieren

Dank der App GiriMed können Unternehmen im Rahmen ihres Hygienekonzeptes schnell und einfach den Ablauf des Antigen-Schnelltests implementieren. So können Kundentermine, Veranstaltungen oder Besuche angstfrei durchgeführt werden.

Möchten Sie die App kostenlos ausprobieren?
Nähere Informationen finden Sie hier.