Medizinische Simulationen
in Virtual Reality (VR)

Selbst erleben!

Mehr Arbeits- und Patientensicherheit mit
interaktiven, virtuellen Simulationstrainings

Simulationen und Skills-Labs sind inzwischen fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung in Medizin und Pflege sowie z.B. Bundeswehr und Rettungsdiensten, mit dem Ziel die Patientensicherheit zu erhöhen.

 

SimX macht diese Simulationen zukunftsfähig: Teamtraining, Handhabung verschiedener Szenarien und Praxisfälle, Debriefing und Evaluation werden in der virtuellen Realität abgebildet.

Intuitive virtuelle Simulations-Labs

SimX wurde von Medizin- und Simulationsexperten entwickelt. Durch den Gamification-Ansatz der virtuellen Realität sind die Anwendungsfälle intuitiv und einfach zu durchlaufen. Die Simulationen können – auch live – individuell an den Lerngrad der Trainierenden angepasst werden. Integrierte Analysen und Berichte zur Leistungsevaluierung zeigen Entwicklung der Lernerfolge.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

International im erfolgreichen Einsatz

So profitieren Sie von
virtuellen SimX Simulationen:

Erfahrung aus über

0
VR-Simulations-Fällen (für Medizin, Pflege und Rettungsdienste)

bis zu

0%
Kosteneinsparung im Vergleich zu klassischen Simulationen

im Einsatz bei

0+
Organisationen weltweit
Mit SimX sind medizinische Simulation dank VR kosteneffizient (weniger als ein Zehntel der Kosten als die Mannequin-Simulation), intuitiver und effektiver.
Ryan Riberia, Geschäftsführer SimX
„Never first on the patient“ – Medizinische Simulationen sind essentiell für das Sicherstellen des bestmöglichen Patientenwohls. Mit SimX sind Simulation flexibel, orts- und zeitunabhängig realisierbar.
Dr. Mark Weinert, Simulationsexperte

Vorteile des SimX Virtual Reality Simulationstrainings

  • Live-Gruppentraining mit Echtzeit-Interaktion
  • Soft Skill Training und Kommunikation – im Team und mit Patienten

  • Lernen und Kompetenzerwerb unter realen Bedingungen im sicheren Raum
  • Ideale Übungsmöglichkeiten für Notfälle und Sonderlagen
  • Integrierte Analysefunktion
  • Förderung kausaler Kompetenzen: Handlungsfolgen und -zusammenhänge werde sichtbar 
  • Individuell an Trainierende anpassbar (Trainer kann z.B. das Stresslevel erhöhen)

  • Ideale Vorbereitung für den medizinischen Alltag (z.B. für Studenten) und Ausbildungs-Integration (OSCES)

Erleben Sie die neue Form
medizinischer Simulation!

Vereinbaren Sie eine Produkt-Vorführung
mit Theda Ockenga

Mail
Anruf