Sicherlich eine unserer meist gestellten Fragen ist: Wieso heißt ihr eigentlich StellDirVor?

Vor Gründung der StellDirVor GmbH letztes Jahr waren wir bereits gut zwei Jahre als Projekt unter dem Verein Thrive-International e.V. aktiv. Unser Ziel: innovative Virtual Reality Technologien für die Motivation, Gewinnung und Qualifikation von Pflegepersonal einzusetzen – ein Beruf, dessen Ausübung sich viele nicht vorstellen können. So entstand kurzer Hand der Projektname „Stell Dir V(o)R“. Schließlich lassen sich in Virtual Reality Dinge hautnah erleben, die man sich bis dahin nicht so einfach vorstellen konnte.

Und wie ging es dann weiter?

Nach einigen Pilotprojekten haben wir gesehen, das unsere Idee zwar gut und richtig war, jedoch die Digitalkompetenz im Gesundheitswesen noch sehr gering ist. In vielen Bereichen waren wir also einfach etwas zu früh dran. Daher haben wir unsere Beratungs- und Lösungsangebot erweitert. StellDirVor steht für uns daher nun für die Vision einer gesunden Digitalisierung!

P.S. VR ist natürlich immer noch ein Thema das uns stark beschäftigt. So sind beispielsweise viele unserer Lösungen „VR-ready“ und können sowohl am Smartphone, Laptop oder der VR-Brille genutzt werden.

Zu unseren Lösungen