Fit für die die Zukunft

Digitale und virtuelle Lösungen
für die Medizintechnik

Nicht zuletzt die Kontakteinschränkungen der COVID-Krise haben gezeigt, dass Medizintechnik-Hersteller bei der Vermarktung, Schulung und Service Ihrer Produkte auf die Unterstützung durch digitale und virtuelle Technologien angewiesen sind, um zukunftsfähig zu bleiben. StellDirVor bietet innovative Lösungen wie z.B. Virtual und Augmented Reality Anwendungen an, um medizintechnische Produkte auch virtuell erfolgreich zu präsentieren, Anwender zu schulen und im Alltag mit notwendigem Know-How zu unterstützen.

Mobile, digitale Anleitungen mit GiriMed

Mit der App „GiriMed“ lassen sich leicht visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellen und ideal als Wissensdatenbank für Service und Außendienst sowie Kunden und Anwender nutzen.

  • Praxisorientierte Anleitungen
  • Digitale und visuelle FAQ-Dokumentation
  • Integrierbare Augmented-Reality Elemente für zusätzliche Erklärung
  • QR-Tagging: Information dort abrufbar, wo sie benötigt werden
mehr zu GiriMed

Virtuelle Simulationen und interaktives Lernen mit EducationXR

Mit der digitalen Plattform EducationXR können schnell und einfach simulative Anleitungen und Lerninhalte auf Basis bestehender CAD-Daten mit interaktiven 3D-Modellen erstellt und beliebig eingesetzt werden für:

  • Einarbeitung & Anwenderschulungen
  • Bedienungsanleitungen & (Pflicht-)Unterweisungen
  • Marketing
  • Service
  • Auf allen gängigen Endgeräten nutzbar
  • Kollaborative Gruppen- sowie Einzeltrainings
  • Augmented- und Virtual-Reality-ready
mehr zu EducationXR
Produkt-Vorführung vereinbaren

Virtuelle Showrooms

mit 360°-Videos und virtuellen Rundgängen.

Kunden können Ihre Produkte in einem virtuellen Showroom jederzeit erleben. Die virtuellen Showrooms entstehen entweder aus realen 360°-Video-Aufnahmen oder auf Basis vorhanden 3D-Daten von Produkten.

mehr erfahren
Termin vereinbaren

Virtuelle Trainings für Fachpersonal mit SimX

Pflegerisches und medizinisches Personal kann sich durch Virtual Reality Simulationen schon vorab mit der Praxisanwendung eines Gerätes vertraut machen. VR-Trainings sorgen nachgewiesen für mehr Arbeits- und Patientensicherheit.

Mehr zu virtuellen Trainings
Produkt-Vorführung vereinbaren

Neben konkreten Lösungen, bieten wir auch individuelle Vorträge und Workshops für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen an, um erste Berührungspunkte mit neuen Technologien und Ansätzen zu schaffen sowie anwenderorientiertes Wissen für eine erfolgreiche Implementierung zu vermitteln.

Vorträge & Workshops

Unsere Vorträge, Webinare und Workshops geben einen ersten Überblick oder vertiefen relevante Themen wie Digitalisierung, Change und Prozessoptimierung.

  • Gesund digitalisiert: Digitale und Virtuelle Technologien im Gesundheitswesen
  • VR, AR, XR? Was sind immersive Technologien und wie können Sie diese in Ihrem Unternehmen integrieren?

  • Never first on the patient – Wie digitale und virtuelle Simulationen für mehr Patientensicherheit sorgen

Dank des Online-Workshops von StellDirVor haben Teilnehmer*Innen das große Potential und mögliche Einsatzzwecke von virtuellen Technologien wie VR & AR kennen gelernt.

Herr Stähler konnte unseren Lehrkräften wertvolle Kompetenzen bei der Konzeption und Planung eines Blended Learning Curriculums geben.

Gerne beraten wir Sie individuell zu passenden Lösungen

Vereinbaren Sie direkt einen Termin…

…oder senden Sie uns eine E-Mail

Ihre Ansprechpartnerin: Theda Ockenga

Mail
Anruf